Site Loader
Veranstaltungen
Sandweg 22, 26215 Ofenerfeld
Sandweg 22, 26215 Ofenerfeld
18. April 2020
11:00 - 17:00

Die Heimatkundliche Bücherbörse  am Samstag, 18.04.2020, fällt aufgrund der aktuellen Entwicklung und der sehr hohen Dynamik des Corona-Infektionsgeschehens aus!

Bitte merken Sie sich die Heimatkundliche Bücherbörse am 10. Oktober vor!

„Heimatkundliche Bücherbörse“ 

 Am 19. April auch Pflanzenmarkt rund ums Haus

 Am Samstag, 18. April und Sonntag, 19. April 2020, jeweils von 11 bis 17 Uhr, gibt es im Heinrich Kunst Haus (Sandweg 22, Ofenerfeld)  wieder ein großes Angebot an plattdeutscher sowie an Heimat- und Regionalliteratur: die „Heimatkundliche Bücherbörse“ öffnet seine Toren. Organisator Michael Heckes bietet zusammen mit verschiedenen Antiquariaten aus dem Umland interessierten Buchliebhabern und Leseratten in der liebevoll hergerichteten Diele des Heinrich Kunst Hauses Romane und Erzählungen, Sachbücher und Bildbände, Kalender und Kunstbücher an, wobei mancher Besucher auch wohl auf ein besonderes „Schnäppchen“ stößt. Auch bei speziellen Fragen und Wünschen helfen die Buchverkäufer gerne weiter und freuen sich bei einer Tasse Kaffee und selbstgemachten Kuchen auf viele Besucher.

Sabine von Essen bietet am Sonntag, 19. April wieder zusammen mit vielen weiteren Anbietern einen großen Pflanzenmarkt rund ums Heinrich Kunst Haus an. Angeboten werden Stauden, Blumenzwiebeln, Sämereien, aber auch Gartendekorationen wie Keramiken und Schmiedearbeiten.

Veranstaltungsort
Heinrich-Kunst-Haus

Kategorien


Post Author: Richard Eckhoff